bewusst-sein-leben

 - Der freie Geist -



Christentum - 1


„ Die verschiedenen Konfessionen haben in die Menschenherzen eine falsche Furcht vor geistigem Wissen gesät, was verursacht hat, daß sie meine Offenbarungen meiden und immer mehr in der Finsternis der Unwissenheit versinken, wobei sie als Grund angeben, daß das Geistige Leben ein undurchdringliches Geheimnis ist.“

- DT Kap. 27,2


Geistchristentum (Kurzer Buchauszug) -  www.youtube.com



Grund für die neue Gottesoffenbarung (Das Dritte Testament) -  https://youtu.be

Quelle der Kundgaben - Unterweisung durch Göttliche Offenbarungen -  www.youtube.com

Das Dritte Testament - Geschichtlicher Hintergrund & Botschaft für alle Völker der Erde -  www.youtube.com


„Ich sehe, dass immer noch manche von euch an Meiner Liebe zweifeln, wenn es euch schlecht geht. Das ist ganz ungünstig für die Endzeit! Meine Liebe geht oft verschlungene Wege, die ihr nicht versteht und nicht überblicken könnt. Nur wenn ihr euer Leben ganz aus der Hand gebt, es ganz Mir gebt und nicht mehr versucht, etwas zu kontrollieren, werdet ihr bestehen. In der Endzeit werdet ihr gar nichts mehr kontrollieren können.

Viele von euch werden jetzt schon auf eine harte Probe gestellt, durch Krankheiten, Armut oder Einsamkeit. Das sind Vorübungen für die Endzeit! Ich trainiere mit euch! Seid getröstet, denn nichts geschieht ohne Sinn.“

- Mel1 25.03.18


Der Wunderapostel (Vorschautrailer) -  www.youtube.com

 

„Heutzutage hat die Menschheit auf vielen Gebieten Fortschritte gemacht, so dass Meine offenbarenden Aufklärungen gegenüber früheren Zeiten umfangreicher und sehr viel detaillierter werden konnten. Schon vor langem begann Ich damit, durch Männer und Frauen, die Ich – ihrem freien Willen entsprechend – vorbereiten konnte, und die ihr Herz bei Mir hatten, mehr geistiges Wissen in eure Welt einfließen zu lassen; allerdings immer angepasst an das Verständnis der jeweiligen Zeit und das Aufnahmevermögen der Menschen.“

- ALZG 20.09.2018


Gespräche mit Gott (Ausschnitt)



"Streng genommen gibt es gar keine Umwege (unnötige erst recht nicht), denn das, was wir als Umwege ansehen, sind die Wege, die derjenige aufgrund seiner Vorgeschichte, seines Bewusstseins gehen muss, wenn und weil er die Stufen der Evolution (Jakobsleiter) einhalten muss. Für den „Fortgeschrittenen“ scheinen es Umwege zu sein, für denjenigen, der seinem Weg noch nicht so weit ist, sind es Erfordernisse, ohne die er seinen Weg - auf dem jeder Schritt wichtig ist und erschlossen sein will - nicht aufbauend (im Sinne einer gesunden und notwendigen Reifung) gehen kann.“

- Hans Dienstknecht „Spiritualismus - Die Lehre über die Kraft und das Licht des Geistes (Gottlieb Schlee)"


GottVater, ich habe Fragen -  www.unicon-stiftung.de



"Einer trage des anderen Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen."

- Galater 6,2



„Wer seine Schuld verheimlicht, dem wird es nicht gelingen, wer sie aber bekennt und lässt, der wird Barmherzigkeit erlangen.“

- Sprüche 28,13




Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende -  www.youtube.com


"Wahre Spiritualität hat nichts mit Religion zu tun. Gott, unser himmlischer Vater, hat die Menschen nicht in Religionen eingeteilt - diese Abgrenzung ist Menschenwerk. Es gibt nur einen Gott, ob wir Menschen Ihn nun Gott nennen, Allah oder All-Geist, kosmische All-Intelligenz, universeller Geist - es ist immer derselbe Gott, der Vater aller seiner Kinder, der Schöpfer allen Lebens. Er ist Liebe, Freiheit und Einheit. Ob wir an Ihn glauben oder nicht - Er ist unser himmlischer Vater."

- Gabriele


Die großen kosmischen Lehren des Jesus von Nazareth -  https://radio-universelles-leben.de



„Später wir die Zeit kommen, in der Sekten und Religionsgemeinschaften von der Welt verschwinden und im Herzen der Menschen nur die Lehre Christi verbleibt, welche Liebe, Gerechtigkeit und Friede ist.“

- BDWL 136, 57


Jakob Lorber - Film -  www.youtube.com

Emanuel Swedenborg - Film  www.youtube.com


„Und nach diesem will ich meinen Geist ausgießen über alles Fleisch, und eure Söhne und Töchter sollen weissagen, eure Alten sollen Träume haben, und eure Jünglinge sollen Gesichte sehen. Auch will ich zur selben Zeit über Knechte und Mägde meinen Geist ausgießen. Und ich will Wunderzeichen geben am Himmel und auf Erden: Blut, Feuer und Rauchdampf. Die Sonne soll in Finsternis und der Mond in Blut verwandelt werden, ehe denn der große und schreckliche Tag des HERRN kommt.

Und es soll geschehen: Wer des HERRN Namen anrufen wird, der soll errettet werden.“

- Joel 3



Immortalys EXTENDED (Ivan Torrent) -  www.youtube.com