bewusst-sein-leben

 - Der freie Geist -



Evolution





Evolution oder Schöpfung? -  www.cgg-online.de

Evolution oder Schöpfung ? -  www.youtube.com


"Ich habe den Eindruck, dass alles, was geschieht, von vornherein seine Richtigkeit hat und dass ich am eigentlichen Plan, der hinter allem steht, nicht viel ändern sollte. Ich stehe auf dem Standpunkt, dass das, was auf mich zukommt, seine Richtigkeit hat und für die Gegebenheiten, die nun mal da sind, sowieso das Optimum ist. Denn ich meine, manches mag mir vielleicht schlimm erscheinen, ist es in Wirklichkeit aber überhaupt nicht, weil eben alles seine Richtigkeit hat. Und ich sage mir: Ich habe eine bestimmte Aufgabe, zweifellos. Denn es hat einen Sinn, dass ich überhaupt als Mensch existiere. Ich habe also die Aufgabe, eine bestimmte Sinngebung zu erfüllen. Und das ist der Sinn meines ganzen Daseins überhaupt, und dieser Sinn ist zu erfüllen. Das ist einmal das Wesentliche. Und alles, was ich zur Erfüllung dieser Sinngebung brauche, das kriege ich sowieso. Denn wenn ich das nicht bekommen würde, dann wäre es sinnlos, dass ich überhaupt da bin."

- Burkhard Heim

 

Warum wir NICHT vom AFFEN abstammen! Dr. Terry Mortenson / Dr. Lothar Gassmann -  www.youtube.com


"Die Evolutionstheorie ist eine weltweit anerkannte Theorie, nicht, weil sie bewiesen werden könnte, sondern, weil sie die einzige Alternative zur Schöpfung ist, an welche wir nicht glauben wollen."

- Prof. Dr. James Dewey Watson



Alles Zufall? - (Jakob Lorber) Hörbuch von K.Eggenstein -  www.youtube.com


Urknall-Käfer.pdf (227.59KB)
Urknall-Käfer.pdf (227.59KB)


„Wenn auch Bücher und Schriften vieles Wissen wiederspiegeln, so kommt wirkliche Weisheit doch nur aus uns selbst.“

- Yesudian




Das Wunder der Schmetterlinge -  https://youtu.be


Evolutionstheorie

Serie von Videos die sich mit dem Thema Evolutionstheorie beschäftigen -   www.youtube.com

 

Evolutionstheorie lebensfremd -  www.sauberer-himmel.de


Fähigkeit, denken zu können, verpflichtet.... (Bertha Dudde) -  www.youtube.com


„Das Problem ist nicht eine Unzulänglichkeit seitens Gottes, sondern die Begriffsstutzigkeit auf unserer Seite.“

- Prof. Richard A. Swenson (Universität Wiskonsin)