bewusst-sein-leben

 - Der freie Geist -



Sterbehilfe / Selbstmord / Abtreibung


Tod auf Rezept - Wie wollen wir sterben -  www.youtube.com

Die Sterbemaschine des Dr. Tod -  www.aargauerzeitung.ch

Thema Sterbehilfe - Bundesverfassungsgericht (Urteil 26.02.2020) www.tagesschau.de



Sterbehilfe.pdf (285.8KB)
Sterbehilfe.pdf (285.8KB)


Sackgasse Suizid - Der fatale Irrtum des "Aus und vorbei" -  www.unicon-stiftung.de

Nahtoderfahrungen als Suizid-Prävention | Zu Besuch bei Joachim Nicolay -  www.youtube.com


----------

„Können jene, die von Grausamkeit und Rohheit erfüllt sind, über Frieden urteilen? Niemand ist um das ethische Niveau derer besorgt, die über das Schicksal ganzer Völker entscheiden. Niemand denkt darüber nach, dass aus Unsauberem nichts Sauberes hervorgehen kann.“

- Br I, 502

 


Abtreibung eines Kindes -  www.youtube.com

1st Trimester Medical Abortion: Abortion Pills (Deutscher UT) -  www.youtube.com

2nd Trimester Surgical Abortion: Dilation and Evacuation (Deutscher UT) -  www.youtube.com

3rd Trimester Induction Abortion: Injection and Stillbirth (Deutscher UT) -  www.youtube.com


Du sollst nicht morden!

- Abtreibung und das Wunder der Heiligen 84.Nacht -  www.youtube.com


Ungeborene wollen leben - Dr. Nathanson -  www.youtube.com

Der stumme Schrei - Dr. Nathanson -  www.youtube.com

Die Jusos, die Politik und der Kindermord (Abteibung) -  https://fassadenkratzer.wordpress.com

Der weltweite Kindermord (Abtreibung) -  https://fassadenkratzer.wordpress.com

Das schmutzige Geschäft mit abgetriebenen Föten -  https://netzfrauen.org

101.000 Abtreibungen:

Zahl der Schwangerschaftsabbrüche 2019 nahezu unverändert -  https://aerzte-fuer-das-leben.de

Abgetriebene Babys für Herstellung von Impfstoffen? -  www.youtube.com


Maria und ihre Kinder (Thema: Abtreibung) -  www.youtube.com


"Wenn die Menschen sich zu sehr in die bloßen Lustreize der Welt verrennen und verstricken und nur denken, daß sie bloß darum da sind, um sich als vernünftige und denkende Wesen von der mit allem reichst ausgestatteten Welt auch alle erdenklichen Wohlgenüsse zu bereiten und des eigentlichen Zweckes gar nicht gewahr werden, warum sie in die Welt gesetzt worden sind, und wer sie in die Welt gesetzt hat, da kann von einer eigentlichen und höheren Offenbarung Gottes und Seines Liebewillens so lange keine Rede sein, als bis die Menschen durch allerlei Not und Elend wenigstens so weit zu denken anfangen, daß sie fragen und sagen:

"Warum mußten denn wir in diese elende Welt kommen, und warum müssen wir uns denn so plagen und martern lassen bis in den sichern Tod als dem elenden Schlußpunkte unserer Verzweiflung?"...

-  jl.ev09.023,03